Akupunktur in Frickenhausen

Die Akupunktur ist seit über zweitausend Jahren ein fester Bestandteil der chinesischen Medizin (TCM), nach deren Theorie das gesamte Leben von der Energie "Qi" durchdrungen ist, die in Meridianen (Energiebahnen) durch den Körper fließt.
Diese Energiebhanen werden unterteilt in Yin-Meridiane und Yang-Meridiane.
Zu den Yin Merdidianen gehören:
Herzmeridian, Lebermeridian, Nierenmeridian, Lungenmeridian,
Milz-Pankreas-Meridian, Perikardmeridian (Herzbeutel).
Zu den Yang-Meridinen gehören:
Dünndarmmeridian, Blasenmeridian, Gallenblasenmeridian, Dickdarmmeridian, Magenmeridian und den sogennanten Dreifacherwärmermeridian (keinem Organ zugehordnet).
Die Gesundheit des Menschen beruht auf einem Gleichgewicht der gegensätzlichen, sich aber ergänzenden Aspekte Yin und Yang dieser Energie. Äußere Umwelteinflüsse, innerseelische Vorgänge wie Stress und Kummer, sowie falsche Ernährung, Unter- oder Überbelastung und Verletzungen können die Energieströme beeinflussen. Dies kann zu einem Ungleichgewicht des Yin und Yang führen, das Krankheiten oder Schmerzen verursacht.
Die Stimulation der Akupunkturpunkte mittels dünner Akupunkturnadeln kann durch Anregung der Selbstheilungskräfte einen harmonischen Zustand der Energie wieder herstellen und somit Körperfunktionen unterstützen.
Man unterscheidet Ohrakupunktur, Körperakupunktur, Schädelakupunktur, Triggerpunktakupunktur und Moxibustion.
 
Unter anderem nutze ich die Akupunktur bei folgenden Beschwerdebilder.
 
Um eine zielführende Akupunktur in Stuttgart durchführen zu können, ist es unerlässlich, vorab eine Untersuchung nach Lehren der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) zu durchlaufen.
Akupunktur in Stuttgart Praxis im
Akupunktur Stuttgart

Akupunktur Frickenhausen
Akupunktur zwischen Metzingen und Nürtingen

 

 

 

 

Praxis I.M. Praxis für Integrative Medizin

Kevin Abt

Heilpraktiker Nürtingen

Frickenhäuser Str. 31

72636 Frickenhausen

E-mail:    Info@praxisim.de

Mobile:   0176 411 633 60