Schmerztherapie in Stuttgart

Nicht nur den Schmerz lindern, sondern die Ursache behandeln!


Unter dem Begriff Schmerztherapie verstehen sich sämtliche Methoden, um den Schmerz zu reduzieren.
Aber was sind diese Schmerzen überhaupt?
Schmerz ist eine subjektive Sinneswahrnehmung des Körpers, die den Sinn hat, uns vor drohender Schädigung zu warnen und eine bereits entstandene Schädigung anzuzeigen.
 
Was ist Schmerz weiter lesen

Daher ist Schmerz erst mal ein positiver Schutzmechanismus des Körpers, da uns dieser zeigt, wo und was für eine Schädigung vorhanden ist.

 

Dieses Prinzip funktioniert bei direkten Verletzungen z. B. der Haut sehr gut, da die Haut viele Sensoren zu Schmerzwahrnehmung besitzt und das Gehirn die von den Sensoren aufgefangenen Signale sehr gut interpretieren kann.

      

Sollten aber Schädigungen innerhalb des Körpers z. B. organisch oder Schädigungen im Wirbelsäulenbereich auftreten, werden Schmerzen vom Gehirn oft fehlinterpretiert und zu einem anderen Bereich der Haut projiziert.

Würde man in diesem Fall nur den Bereich behandeln, welcher schmerzhaft interpretiert wird, würde man keine langfristige Verbesserung der Schmerzproblematik erlangen, da die Grundursache des empfundenen Schmerzes nicht behoben wurde.

      

Deshalb ist es wichtig, eine gute und ganzheitliche Untersuchung durchzuführen, um den wahren Grund der Problematik herauszufinden.

 

Schmerztherapie Stuttgart
Schmerztherapie Stuttgart

Behandlung von Schmerzen

Egal ob die Schmerzen seit langer Zeit (chronisch) oder erst seit Kurzem (akut) bestehen, bleibt grundsätzliche die Frage nach dem Grund der Schmerzen.
Im Allgemeinen ist Schmerz ein Warnsignal des Körpers und benötigt immer eine Ursache, um zu entstehen.
Für eine sinnvolle Schmerztherapie muss diese Ursache gefunden werden, wozu die Erstuntersuchung dient.

Innerhalb der Erstuntersuchung nutze ich schulmedizinisches Wissen (Anatomie, Physiologie und Pathologie: Wo und welche Aufgabe hat welche Struktur innerhalb des Körpers und wie verhält sie sich bei einer Schädigung und Krankheit), die traditionelle chinesische Medizin (TCM) und andere naturheilkundliche Verfahren, um mir ein möglichst ganzheitliches und präzises Bild der tatsächlichen Ursache Ihrer Problematik zu machen.

 
Nach Feststellung dieser, stelle ich Ihnen individuell ein Therapieverfahren mit ganzheitlichen Ansatz zur Verbesserung Ihrer Schmerzen und der dazu führenden Ursache zusammen.
Die Schmerztherapie bei Bandscheibenvorfall vor allem mit Akupunktur hat sich bewährt
Im Folgenden sind einige Verfahren, die ich als Heilpraktiker in Stuttgart zur Schmerztherapie nutze, aufgelistet:

Bei der Therapie von Bandscheibenvorfällen hat sich vor allem die Akupunktur in Verbindung mit Reflexzonentherapie und Manuelle Therapeutische Techniken bewährt

 
Heilpraktiker Stuttgart  Praxis I.M.
Heilpraktiker Stuttgart Praxis I.M.

 

 

 

Praxis I.M. Praxis für Integrative Medizin

Kevin Abt

Heilpraktiker in Stuttgart

Rotenbergstraße 154

70190 Stuttgart

E-mail:    Info@praxisim.de

Mobile:   0176 411 633 60